Link verschicken   Drucken
 

Familientag am 15.06.2019

28.09.2019

Familientag und 70.Geburtstag AV am 15.06.2019

 

Nachdem an den Tagen zuvor das Vereinsheim gereinigt, die Grünflächen rundherum gemäht und ein Festzelt aufgestellt und eingerichtet wurden , konnte unser diesjähriger Vereinstag am 15.06. um 14.00Uhr starten . Ebenfalls gefeiert wurde der 70.Geburtstag unseres Vereins.

Wie gewohnt wurde der Tag mit einer Wanderung um den Poseriner See eröffnet und wie gewohnt waren nicht die meisten Mitglieder und Gäste gewillt mitzumachen . Das war aber kein Grund Trübsal zu blasen denn immerhin 18 Unentwegte machten sich auf den Weg um den See. Nach kurzer Getränkepause in Groß Poserin wurde der Wanderweg in Angriff genommen . Der Chef persönlich ließ es sich nicht nehmen mitzuwandern und die eine oder andere Geschichte über den Verein oder den See zu erzählen . Sehr  kurzweilig ist die Wanderung vergangen.

Nach der Ankunft am Festzelt , es war so ca.16.00Uhr , wurde gemeinsam Kaffee getrunken und der von den Frauen des Vereins gebackene Kuchen gegessen.

Vorher ließ es sich unser Vorsitzender Dieter Kloth nicht nehmen alle zu begrüßen und ein paar kurze Sätze zur Geschichte des Vereins zu sagen.

Dann wurden etliche Gespräche untereinander geführt und auch das eine oder andere Getränk zu sich genommen.

Der Vorsitzende und sein Stellvertreter des Heimatvereins kamen auch vorbei und überbrachten die besten Glückwünsche ihrer Mitglieder zum Jubiläum.

Ebenfalls gab es Glückwünsche von der Gemeinde Neu Poserin ,dem Amt Goldberg - Mildenitz und dem Heimatverein  Leisten.

Gegen 19.00 Uhr war dann das Abendessen soweit. Wie auch im vergangenem Jahr hatte die Gaststätte "Zum blauen Bock" aus Dabel einen riesigen Grill aufgebaut und für uns Fleisch in vielen Variationen zubereitet. Ebenfalls stand ein wunderbares Buffet bereit um verköstigt zu werden. Was dann auch reichlich getan wurde. Wir denken dass für jeden was dabei war und alle satt wurden.

Danach hatte DJ  Jürgen den Abend fest in der Hand und spielte Tanzmusik welche dann auch reichlich zum Schwingen des Tanzbeins genutzt wurde. Bis in die späten Nachstunden wurde dann gefeiert.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den "Blauen Bock" in Dabel  , an DJ Jürgen , an alle Gratulanten und an alle die mitgeholfen haben den tollen Abend so zu gestalten wie er war.

Danke immer wieder auch an Dich DIETER!!!